Antwort Bildungsministerin Ahnen zur Unterrichtsversorgung